Home - Anhänger

Anhänger - Aktionen !!!

Occasionen+Lageranhänger

Prospekte

Lageranhänger

Mietanhänger

Ersatzteile

Service

Foto Galerie Anhänger

Anhänger-Ausbau

Anhänger made by DMS


HOME
STANDORT
FIRMA
LINK'S
cashgate - LEASING
RESTAURATIONEN


 


 DMS Fahrwerkeinstellungen

 
 Fahrzeughöhe
 Durch einstellen der Fahrzeughöhe
 wird der Schwerpunkt des Fahrzeugs
 verändert, wodurch das Fahrverhalten
 positiv beeinflusst wird. Je Tiefer der
 Schwerpunkt liegt, desto geringer
 werden die Schwankungen bei den
 dynamischen Radlasten während der
 Fahrt.


 Sturz
 Bei PKW bewirkt ein „negativer“ Sturz
 aller Räder („breitbeinig dastehen“)
 dadurch eine höhere maximale
 Seitenführungskraft in Kurven. Die
 Druckverteilung in der Aufstandsfläche
 des Reifens wird gleichmäßiger.
 Im Automobilsport gelten die
 Faustregeln:
  1. Je mehr der Reifentyp aufbauen kann, desto mehr negativer Sturz ist sinnvoll.
  2. Ideal ist die Sturz-Einstellung dann, wenn der Reifen innen minimal wärmer ist als außen.

 
 Spur
 Spur ist das Mass, um das die Räder
 einer Achse vorn enger zusammen
 oder weiter auseinander stehen als
 hinten. Eine falsche Spureinstellung ist
 die häufigste Ursache für flatternde
 Lenkungen, ungleichmässige
 Reifenabnutzung und einseitiges
 Ziehen des Fahrzeugs.
 Neben dem Effekt, den geringsten
 Reifenverschleiss sowie eine
 bestimmte Temperaturverteilung im
 Reifen zu erzielen, kann auch das
 Fahrverhalten wesentlich beeinflusst
 werden.
 

 Radlast
 Alle weiteren Reifenkräfte und
 -momente, Seitenkraft,
 Umfangskraft und Reifen-
 Rückstellmoment sind von der Radlast
 abhängig. Bei unebener Fahrbahn sind
 die Radlastschwankungen ein Mass für
 die Fahrsicherheit von PKW.
 Unterschiedliche Radlasten können zu
 verschiedenen Verhaltensweisen oder
 Differenzen der Performance in
 unterschiedlichen Kurvenrichtungen
 führen. Schlimmer noch: Es könnte ein
 Fahrzeug auf eine Seite ziehen oder
 beim Bremsen schlagartig aus der
 gewollten Richtung ausbrechen.
 Mit einer ausgeglichenen Radlast als
 primäres Ziel wird auch die
 Arbeitsverteilung auf die 4 Reifen
 möglichst ausgeglichen.
 

 Nachlauf
 Um den Sturz in der Kurve zu
 verstärken und auf der Geraden zu
 verringern, fährt man im Rennsport
 deutlich höhere Nachlaufwerte als im
 Strassenverkehr. Dies spürt man auch
 am Lenkrad, da sich die Lenkkräfte
 durch die Nachlaufvergrösserung
 erhöhen.


 Lenkgetriebe Übersetzung ändern
 Je nach Fahrzeug und eingebauter
 Lenkung ist es möglich, dass man viel
 am Lenkrad kurbeln muss. Auch da
 gibt es Abhilfe, eine Möglichkeit, ist der
 Einbau einer Übersetzung der
 Lenkung.


 Da die meisten Einstellung bei einem
 Strassenfahrzeug nicht veränderbar
 sind bitten wir sie, im Vorfeld mit uns
 Kontakt aufzunehmen damit wir die
 Möglichkeiten für Ihr spezifisches
 Fahrzeug ermittel können.
 Damit die Einstellungen gemacht
 werden können ist es auch noch
 abhängig was für Teile im Fahrzeug
 eingebaut sind und wo die
 Möglichkeiten der eingebauten Teile
 liegen.
 
 Kontakt






































 




Home - Motorsport

Fine Tuning

Car Building

Occasionen

Restaurationen

Lieferanten/Partner

Rennwagentransporter

Rennsport-Partner

Rennsport-Bilder

DMS Leistungsoptimierung

DMS Fahrwerkeinstellungen

DMS Fahrwerkshop

Youngtimer

Rennsport Videos

Tuning Cars






   Impressum


DMS GmbHUntergasse 234538 OberbippTelefon +41 32 636 30 30info@dmsanhaenger.ch